Was ist sofort zu tun?

Wenn ein Mensch stirbt, ist es zunächst erforderlich, dass der Arzt im Krankenhaus bzw. der ärztliche Bereitschaftsdienst den Totenschein ausstellt. 

Rufen Sie dann einen Bestatter Ihres Vertrauens, der Sie persönlich berät und sich um alles Weitere kümmert. Sie erreichen uns Tag und Nacht unter: Tel. 02151 303642

Um Sie so weit wie möglich zu entlasten, benötigen wir einige wichtige Dokumente von Ihnen.

Bestattung planen

Wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und alle Formalitäten zu erledigen, damit Sie Zeit für Ihre Trauer haben. Ob es um die Wahl der Bestattungsart geht, um die Organisation und Terminabsprachen für die Trauerfeier und Beisetzung oder um behördliche An-, Ab- und Ummeldungen – diese Aufgaben übernehmen wir für Sie.

Beisetzungsort wählen

Grundsätzlich wählen Sie zwischen einer Sargbestattung und einer Feuerbestattung mit anschließender Urnenbeisetzung. Auf dem Friedhof gibt es Wahlgräber mit verlängerbarer Ruhefrist und Reihengräber, die auch als anonyme oder pflegefreie Grabstätten wählbar sind. Darüber hinaus bieten wir Urnenbeisetzungen auf See und informieren Sie zu Diamant-, Fluss-, Luft- und Weltraumbestattungen.

Schmuckurne